Crowdfunding finished
Deckname Jenny - (Eine) Geschichte wird Film
DECKNAME JENNY ("ALIAS JENNY") is a film project initiated by the self-organized film school filmArche. Together with committed and authentic actors, activists and many other, we want to tell a story about radical social resistance – with elements of a political thriller, but close to reality. To be able to make this important film we need quite an amount of money. There's technical equipment, catering, gas and other stuff we have to buy. This is why we need YOUR support!
13,179 €
Fundingsum
98
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
06.11.2016

Kleines Dankeschön - Fest mit Dir Montag 7.11.

filmArche Berlin
filmArche Berlin1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*in, liebe Fans , wir laden Dich ein für ein Dankeschön...Siehe unten. Wenn Du weiterhin ab und zu von uns eine Mail bekommen willst macht es Sinn sich bei uns auf der Webseite einzutragen im Newsletter (Weil wir bei Startnext Deine Mailadresse nicht lesen können). Oder eine Mail schicken. [email protected]

Vielen dollen Dank für Deine Unterstützung
Jenny und ihre Bande

DankeSchönfestchen - Zwischenstand

"Deckname Jenny" - Film in Bewegung
zu Besuch in der Druzbar

7.11. fettes Fest der Filmcrew/Schauspieler*innen/Unterstützer*innen/Aktivist*innen

20.00 Uhr Essen vegan
21.00 Uhr Veranstaltung zum Film / Making-of
Musik mit Jörg und Guts Pie Earshot
Tanzmucke mit Holger.
Cocktails!


New Yorck im Bethanien
Mariannenplatz 2A, 10997 Berlin
Bethanien-Südflügel, Eingang rechts in der Ecke


http://jenny.in-berlin.de

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/crowdfunding-projekt-schnauze-voll-vom-schnauze-halten-24459376

[email protected]

Legal notice
filmArche e.V.
Lahnstr. 25
12055 Berlin Deutschland

St.-Nr.: 27/665/60968
Vereinsregister
VR 21787 B
Amtsgericht Charlottenburg