Die Zukunft gehört
den Mutigen.
von Startnext
10 Jahre Startnext: #AllerProjekteAnfang
Startnext News

10 Jahre Startnext: #AllerProjekteAnfang

3 min Lesezeit

Startnext feiert heute 10-Jähriges. 10 Jahre Startnext stehen für 10 Jahre Begeisterung, Aufwind und Motivation. Von Beginn an ist die Vision von Startnext, viele gute Projekte mit der Unterstützung von vielen Menschen zu finanzieren. Und daran halten wir bis heute fest: Mit Stolz haben wir in den letzten 10 Jahren über 10.000 Projekten eine Finanzierung ermöglicht. Und das mit 100.000.000 Euro von der Crowd.

So sind dank Startnext beeindruckende Projekte groß geworden, die unsere Welt und unser Miteinander besser machen: Bücher, die unsere althergebrachte Arbeitswelt auf den Kopf stellen. Nachhaltige und ressourcenschonende Kosmetikartikel wie diese Flüssigseife aus Brausetabletten. Revolutionäre Utopien wie eine Meeresplattform, die Plastik aus Ozeanen fischt und ein Festival der Demokratie im Berliner Olympiastadion.  

Gleichzeitig leben wir in einer Welt, die vor großen und nie dagewesenen Herausforderungen steht – digital, sozial und gesellschaftlich. Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, dass sich unser normales Leben von heute auf morgen ändern kann. Und spätestens seitdem wissen wir: Mut und kreative Lösungen sind die Treiber für Wandel.
Wir haben zu Beginn der Corona-Pandemie eine eigene Hilfsaktion für Kreative und Gründer*innen ins Leben gerufen: Mit der Startnext Corona Hilfsaktion unterstützen wir vom Shutdown betroffene Projekte und Einrichtungen mit einem eigenen Cofunding-Budget in Höhe von über 410.000 Euro.    
Dank unserer Kooperationen können Projekte auf Startnext noch mehr Power anzapfen. Zusammen mit der Aventis Foundation und dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain gibt kulturMut bisher mehr als 2.300.000 Euro an Kulturprojekte im Rhein-Main Gebiet. Durch den Matching-Fonds von Krombacher Naturstarter werden Projekte zusätzlich gefördert, die sich für Umwelt- und Klimaschutz stark machen. Dafür stellt Krombacher 650.000 Euro Cofunding-Budget zur Verfügung. So geben wir zusammen mit unseren Partnern guten Ideen die volle Unterstützung. 

Und wir versprechen euch: Auch in Zukunft werden wir die Plattform sein, die reflektiertes Gründertum unterstützt und euren Gründungen eine Bühne gibt. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften ist dafür für uns die Basis. Seit 2015 ist Startnext zertifiziertes B-Corp. Wir sind überzeugt, dass Unternehmertum aus sich selbst heraus die sozialen und ökologischen Herausforderungen angehen muss. Gemeinsam mit anderen Startups und mittelständischen Unternehmen und als Gründungsmitglied der Stiftung Verantwortungseigentum steht Startnext dafür ein, dass die Rechtsform der GmbH durch einen Passus erweitert wird, um Verantwortungseigentum in unserer Wirtschaft zu verankern. 

Wir stellen uns mutig der Zukunft und bleiben im Sinne kreativer Projekte Vorbild. Zu unserem 10-Jährigen schärfen wir unsere Visionen für die Zukunft in einem 10-tägigen Hackathon. Unsere „Ideenrealisierungsmaschine“ hat sich jetzt erst richtig warmgelaufen. 

Mehr zu lesen

Hol dir unseren

NEWS LETTER

Motivierend
Inspirierend
Nachhaltig
Wertvoll