Crowdfinanzieren seit 2010
Mutige gestalten die Zukunft
Crowdfunding für Fahrrad-Projekte: Auf die Räder, fertig los!
Projekte

Crowdfunding für Fahrrad-Projekte: Auf die Räder, fertig los!

Anna Theil
06.06.2016
5 min Lesezeit

Der Sommer ist da, wir holen unsere Räder aus dem Keller und schwingen uns in den Sattel. Deshalb dreht sich im Juni bei uns alles rund um’s Fahrrad! Die Vielfalt der Fahrrad-Projekte, die bereits über Startnext finanziert wurden, ist groß. Entdeckt in diesem Beitrag fünf tolle Erfindungen und inspirierende Erfolgsgeschichten.

FahrradJäger - Diebstahlschutz für Fahrräder

Die FahrradJäger sind eine Community, die gemeinsam gegen Diebstahl vorgeht. Ein Bluetooth-Empfänger wird am Rad installiert und schlägt bei einem Diebstahlversuch per App Alarm. Außerdem werden alle FahrradJäger in der Umgebung über ihr Smartphone informiert. Immer wenn ein FahrradJäger in der Nähe des gestohlenen Fahrrads auftaucht, geht der Alarm wieder los.

2015 konnten die Projektstarter die Entwicklungskosten der FahrradJäger-App in Höhe von 23.000 Euro mit Hilfe von 255 Unterstützern finanzieren. Werdet hier selbst zu FahrradJägern!

Steel Vintage Bikes Café 

Steel Vintage Bikes Café ist ein Ort, an dem Fahrrad- und Kaffeekultur auf eine einzigartige Weise zusammentreffen. In dem Bike Café findet ihr Snacks, Kuchen, Kaffeespezialitäten sowie eine Auswahl an Büchern und Magazinen. Das Café soll auch für diejenigen, die keine aktiven Radfahrer sind, die Möglichkeit bieten, manch echte Fahrrad-Klassiker zu sehen und über ihre Geschichte zu erfahren. 

Mit 12.000 Euro von 110 Unterstützern konnten die Cafébetreiber sich ihren Traum vom gemütlichen Treffpunkt für Fahrradbegeisterte verwirklichen. Stattet dem Café in Friedrichshain doch einmal einen Besuch ab!

Freie Lastenradler

Freie Lastenradler sind unterschiedlich ausgestattete Lastenräder, die in München von allen Menschen gratis ausgeliehen werden können. Sie können über ein zentrales Buchungssystem online gebucht werden und stehen an unterschiedlichen Stationen in der ganzen Stadt kostenlos zur Verfügung. Die Projektstarter bieten somit Menschen ohne Auto eine niedrigschwellige Alternative, um größere Gegenstände umweltfreundlich zu transportieren.

Mit den Einnahmen aus der Crowdfunding-Kampagne  in Höhe von 11.000 Euro wurden die ersten Räder angeschafft und das Buchungssystem programmiert. 180 Unterstützern trugen dazu bei. Auf dieser Website könnt ihr euch registrieren und ein Lastenrad in München ausleihen.

Die Fahrradgarderobe

Seit 2013 ermöglicht die mobil einsetzbare Fahrradgarderobe ein sicheres und platzsparendes Parken von Fahrrädern, z.B. auf Großveranstaltungen wie Festivals und Sportereignissen. Ähnlich wie bei einer Jackengarderobe wird das Rad an der Garderobe abgegeben, wird dort bewacht und ist versichert.

100 Personen unterstützen mit insgesamt 6.300 Euro die Weiterentwicklung der Fahrradgarderobe, vor allem die Produktion weiterer kompakterer Fahrradständer aus leichtem Material.

Rennradfieber - Warum Glück erfahrbar ist!

Was sind das für Menschen, die im Jahr mehrere tausend Kilometer auf ihrem Rennrad zurück legen? Was ist das Faszinierende an diesem schnellen Fortbewegungsmittel? Wie hat der Sport die Menschen verändert? Warum geht ein Leben nicht mehr ohne? Diese Fragen beantwortet der Film "Rennradfieber" mit fünf Geschichten von fünf Breitensportlern ("Jedermännern") auf spannende und humorvolle Art.

Insgesamt konnte der Projektstarter und Kameramann über 22.000 Euro für sein Vorhaben von 280 Unterstützern einsammeln. Wann der Film auf DVD erscheint, erfahrt ihr auf der Website.

Werdet Teil des Themenmonats!

Im Themenmonat im Juni stellen wir laufend ausgewählte Projekte vor und präsentieren sie prominent auf unserer Fahrrad-Page. Startet jetzt euer Fahrrad-Projekt, damit ihr Teil unseres Themenmonats werden könnt. Denn wie sagte schon John F. Kennedy: "Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren."

© Titelbild: Björn Lexius / We Are TrafficFahrradJäger, Steel Vintage Bikes Café, Freie Lastenradler, FahrradGarderobe, Rennradfieber

Mehr zu lesen

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten rund um Crowdfunding auf Startnext

Das ist keine gültige Email-Adresse.
Datenschutzhinweis
Teilen
Crowdfunding für Fahrrad-Projekte: Auf die Räder, fertig los!
www.startnext.com
Es werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter Mailjet GmbH übermittelt und Cookies gesetzt.