Zeige welche Wirkung dein Projekt für eine nachhaltige Zukunft schafft

Was kann unser Beitrag zum Klimaschutz, zu fairen Arbeitsstandards, zu sozialer Gleichbehandlung und gegen Hunger und Armut sein? Als Wegweiser dient die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Diese wurde am 25. September 2015 von 193 Staats- und Regierungschefs auf dem Gipfeltreffen der Vereinten Nationen in New York verabschiedet.

Die 17 Ziele berücksichtigen alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Soziales, Umwelt, Wirtschaft – gleichermaßen und gelten für alle Staaten der Welt: Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer. Sie machen deutlich, dass wir eine gemeinsame Verantwortung für die Welt tragen. Detaillierte Informationen findest du hier: https://17ziele.de/

Um die Agenda 2030 auch in Deutschland umzusetzen, hat die Bundesregierung 2016 die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen und 2018 aktualisiert.

Alle zwei Jahre erstellt das Statistische Bundesamt einen Indikatorenbericht. Aus diesem wird ersichtlich, wie weit die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie bereits umgesetzt wurde und wo weiterer Handlungsbedarf besteht. Hier findest du die Indikatoren: https://sdg-indikatoren.de/

Der Erfolg der Agenda 2030 hängt davon ab, dass alle mitmachen – nicht nur Staaten und Organisationen, sondern jede und jeder Einzelne. Alle können einen Beitrag leisten. 

Du und dein Projekt

Je mehr Menschen mitmachen, desto eher gelingt es, eine internationale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung aufzubauen. Denn nur gemeinsam werden wir eine bessere, gerechtere und nachhaltigere Welt gestalten.

Starter:innen können im Projektinterface im Punkt "Nachaltigkeitziele" angeben, auf welche der #17Ziele das eigene Projekt einzahlt. Jedes Ziel ist von gleicher Bedeutung, denn am Ende ist alles miteinander verbunden: Es gibt keine faire Welt ohne Klimaschutz und wenn wir unsere Erde schützen wollen, bedeutet das auch, dass wir jedes Wesen ernst nehmen.

Du kannst abgeben auf welches Primär- und welche bis zu drei Sekundärziele dein Projekt einzahlt. In einer kurzen Begründung erläuterst du deinen Unterstützer:innen, deine Auswahl. Das Primärhziel mit der Erklärung wird auf deiner Projektseite angezeigt. In der Projektsuche kann man dein Projekt unter der Primär- und den Sekundärkategorien finden.

Projekte mit Nachhaltigkeitszielen werden zukünftig auch in Cofunding-Kampagnen und in der Sortierung aller Projekte in besondere Weise gewürdigt. Das Team Öffentlichkeitsarbeit von Startnext forciert Projekte mit Nachhaltigkeitszielen in der eigenen Kommunikation.

Du kannst die Nachhaltigkeitsziele in alle Phasen pflegen.

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten rund um Crowdfunding auf Startnext
Alle 14 Tage

Datenschutzhinweis

Finden & Unterstützen

Es werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter Mailjet GmbH übermittelt und Cookies gesetzt.