<% user.display_name %>

Bilder erstellen

Die Bilder auf deiner Projektseite sollten deine Idee widerspiegeln, ansprechend aussehen und die Aufmerksamkeit der Crowd auf sich ziehen. Das Vorschaubild und das Titelbild sind das allererste, was die Leute von deinem Projekt sehen - und der erste Eindruck ist immer der Wichtigste!


Projekt starten

Do's

  • Verwende aussagekräftige und emotionale Bilder, an denen das Auge hängenbleibt. Wenn du keine passenden Bilder hast, können Fotodatenbanken eine Lösung sein. Auf Pexels oder Unsplash findest du kostenfreie Bilder.
  • Lege 2 bis 3 Leitbilder fest, die du in deiner Kommunikation häufig einsetzt, damit deine Unterstützer*innen dein Projekt schnell wieder erkennen.
  • Achte auf eine gute Qualität der Bilder. Sie sollten klar, gestochen scharf und ausreichend beleuchtet sein.
  • Gebe auch deinen Dankeschöns Bilder, damit die Unterstützer*innen sehen, was sie bekommen können und neugierig werden. Dankeschöns mit Bildern werden statistisch gesehen häufiger ausgewählt.
  • Biete deinen Fans Abwechslung und zeige unterschiedliche Perspektiven deines Projekts, z.B. Bilder von deinem Produkt in Action, deiner Arbeitssituation und deinem Team.

Don'ts

  • Verzichte auf Texte, Logos und Grafiken in Bildern! Die Bilder wirken sofort werblich und werden deshalb oft nicht von der Presse, Blogs und in Social Media geteilt. Außerdem werden Bilder 60 Mal schneller vom Gehirn verarbeitet als Text.
  • Vermeide ungünstig geschnittene Motive. Verwende Querbilder, bei denen das Motiv sowohl auf dem Handy, als auch auf dem Computer ganz zu sehen ist.
  • Achte darauf, dass du keine urheberrechtlich geschützten Bilder ohne Erlaubnis verwendet.

hol dir

Gute Ideen

Die interessantesten Projekte.
Die besten Dankeschöns.
Die neuesten Kampagnen.