Projekte / Journalismus
Mehr Missy – mehr Online, mehr Heft, mehr Veranstaltungen
Seit sieben Jahren erscheint Missy alle drei Monate. Wir sind ein deutschsprachiges Popkulturmagazin mit feministischer Attitüde. Über das, was uns und unsere Leser_innen bewegt, wird täglich heiß diskutiert: von #GamerGate bis Genderwahn. Und deshalb wollen wir auch täglich bereit dafür sein. Mit eurer Unterstützung entwickeln wir ein nachhaltiges Finanzierungskonzept für Missy – mit zwei neuen Stellen, einer neuen Website, zwei Heftausgaben mehr im Jahr und einer Veranstaltungsreihe.
48.566 €
60.000 € 2. Fundingziel
1077
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
21.05.15, 09:12 Katrin Gottschalk

Gestern sind 35.000 Euro für unser Crowdfunding zusammen gekommen! 35.000 Euro! 35.000 Euro für mehr Missy im Netz. 750 Unterstützer_innen haben das möglich gemacht. Wir verneigen uns vor euch! Das ist so unfassbar spektakulär, wir sind ganz benebelt.

Dabei läuft unsere Aktion noch bis zum 29. Mai! Also haben wir noch 8 Tage Zeit, um noch mehr Geld für mehr Missy zu sammeln. Unser Vorschlag: Wenn wir insgesamt 50.000 Euro zusammen bekommen, gibt es eine kleine Variante einer Missy-Veranstaltungsreihe. Und zwar „Missy on Tour reloaded“.

2012 sind wir bereits im Rahmen unserer Abokampagne „Miss no Missy“ zehn Tage lang durch Deutschland gereist. Wir haben eine Lesestunde mit unseren Lieblingsstreberinnen gemacht, haben mit euch über Feminismus diskutiert oder bei eurem Ladyfest mitgemacht.

Damals konntet ihr uns in eure Stadt einladen. Wir haben viele Einladungen bekommen. Nur die Hälfte haben wir geschafft. Vor allem in Mittel- und Norddeutschland. Wenn wir jetzt 50.000 Euro zusammen bekommen, düsen wir nach Süddeutschland, Österreich und die Schweiz!

Wir organisieren ein kleines Konzert, eine Lesung, ein Filmscreening oder eine Diskussionsrunde – in eurer Nähe. Klingt verlockend? Dann einfach jetzt eines der Dankeschöns auswählen, die Funding-Summe auf 50.000 Euro erhöhen und „Missy on Tour reloaded“ möglich machen!

PS: Und ihr wisst, was bei 60.000 Euro passiert: Missy erscheint sechs- anstatt nur viermal im Jahr....