beendet

Der Contest stadt.raum.kunst wurde am 19. November beendet. Alle Informationen zum Wettbewerb finden sich auf der Seite der Whitebox, die den Wettbewerb veranstaltet hat und alle erfolgreichen Projekte 2018 bei der Umsetzung unterstützt.

Die Informationen zu den Kampagnenpreisen finden sich in unserem Blog.

Vielen Dank an alle Projekte, UnterstützerInnen und Kooperationspartner und herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen!

Kontakt/Presseanfragen zum Wettbewerb
whiteBOX.art
E-Mail: [email protected]
Tel: 089 215 446 220

29.307 €
finanziert
824
Unterstütz­er:innen
10.000 €
vergebenes Cofunding
Wanderbaumallee
1

Wanderbaumallee

Wir wollen mehr Bäume in der Stadt!
Schallschutzhaube für Musiker
2

Schallschutzhaube für Musiker

Die Schallschutzhaube für Musiker ermöglicht hochwertiges "Musizieren, Recorden und Podcasten in den eigenen vier Wänden" auf Zimmerlautstärke!
München - Die Seele einer Stadt
3

München - Die Seele einer Stadt

Ein Film der die Seele Münchens zeigen möchte
München bittet zu Tisch

München bittet zu Tisch

Im nächsten Sommer stehen künstlerische und verrückte Tische an immer wieder überraschenden Orten in München. Alle können daran Platz nehmen.
Finde-dein-Isarherz

Finde-dein-Isarherz

Eine Mitmach-Schatzsuche für alle und einen Sommer. Die Isar erleben, nützen und schützen. Ein Herz aus Stein für etwas Gutes.
#12 Erfahrungen. Die Radlküche

#12 Erfahrungen. Die Radlküche

Streifzüge durch den urbanen Raum
mit alles?

mit alles?

urban performance
CrowdKUNST zur Integration - KETURI

CrowdKUNST zur Integration - KETURI

Wir möchten 200 Münchner, Geflüchtete und Migranten zusammenbringen und gemeinsam mit Freude ein Kunstwerk gestalten.
Munich Artwalk

Munich Artwalk

Der "Munich Artwalk" soll eine virtuelle Ausstellungs-Plattform für kleinere Kunst- und Kulturprojekte in München werden.
Plakat-Aktion "75. Weiße Rose"

Plakat-Aktion "75. Weiße Rose"

Eine Plakat-Aktion zum 75jährigen Jubiläum von "Die Weiße Rose".
Ballooon Art

Ballooon Art

Das Crowdfundingprojekt widmet sich dem kreativen Stadtraum mit seinen Zeichen und Symbolen: Graffitis, wie ein Tagtraum schweben sie durch die Luft.

FAQ

Welche Projekte werden auf #kreativmuenchen Crowdfunding gezeigt?

Auf #kreativmuenchen Crowdfunding zeigen wir schwerpunktmäßig Projekte aus den elf Teilmärkten der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Projekte, die sich mit kreativer Stadtentwicklung beschäftigen. Wichtig ist, dass Sie in der Metropolregion München wohnen oder arbeiten.

Welches sind die elf Teilmärkte der Kultur- und Kreativwirtschaft?

Zur Kultur- und Kreativwirtschaft werden elf Teilmärkte gezählt. Bund und Länder haben sich dabei an der Definition der Enquête-Kommission „Kultur in Deutschland“ orientiert. Die Teilmärkte Musikmarkt, Buchmarkt, Markt für Bildende Kunst, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Markt für Darstellende Kunst, Designwirtschaft, Architekturmarkt und Pressemarkt werden unter dem Begriff „Kulturwirtschaft“ zusammengefasst. Zusätzlich sind die beiden Teilmärkte Werbemarkt sowie Software-/Games-Industrie als sogenannte Kreativbranchen mit einbezogen.

Ich bin mir nicht sicher, ob mein Projekt diese Kriterien erfüllt. Was soll ich tun?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns unter [email protected] auf und wir klären, ob wir Sie und Ihr Projekt auf unserer Seite platzieren können.

Was bietet das Kompetenzteam rund um das Thema Crowdfunding noch an?

Wir bieten kostenlose, einstündige Orientierungsberatungen, auch zum Thema Crowdfunding an. Außerdem beteiligen wir uns an regelmäßigen Crowdfunding-Frühstücken, organisieren Vernetzungs- und Qualifizierungsveranstaltungen oder ermöglichen Zwischennutzungsprojekte zum Thema. Seit dem 1. März gibt es auch ein Förderprogramm für die Vorbereitung einer Kampagne. Alle Serviceleistungen und Veranstaltungen finden Sie unter www.kreativ-muenchen-crowdfunding.de

Was bietet mir #kreativmuenchen Crowdfunding?

Ihr Projekt erscheint auf startnext und zusätzlich auf unserer Plattform. Damit verschaffen wir Ihrer Crowdfunding-Kampagne mehr Sichtbarkeit, Aufmerksamkeit und Reichweite. Außerdem bieten wir Ihnen Beratung, Vernetzungsmöglichkeiten und ein Förderprogramm für die Kampagnenvorbereitung. Alle Angebote finden sie auf www.kreativ-muenchen-crowdfunding.de

Mehr anzeigen weniger

Über uns

#kreativmuenchen Crowdfunding ist die Crowdfunding-Plattform des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München.

Wir sind die zentrale Anlaufstelle für alle Kultur- und Kreativschaffenden in München und der Metropolregion.


Mit der Kompetenz aus drei Referaten und selbst in der Branche verwurzelt, bieten wir persönliche, kostenlose Beratung in allen Belangen des kreativen Arbeitsalltags: Wir unterstützen bei unternehmerischen Herausforderungen, zeigen Chancen und Potentiale auf, vernetzen mit anderen Kreativunternehmen, möglichen Partnern oder Institutionen und helfen bei der Raumsuche.

Egal in welchem der kreativen Teilmärkte Sie arbeiten und welche Unternehmensform Sie gewählt haben – wir bündeln fachkundige Unterstützung und individuelle Beratung an einem Ort. Unbürokratisch und direkt.

Das bieten wir:
• Beratung, Orientierung und Information
• Vernetzung und Qualifizierung
• Unterstützung bei der Raumsuche

Mit dem Ziel, dass Kultur- und Kreativschaffende von ihrer Arbeit leben können, setzen wir uns außerdem für die Wertschätzung und die finanzielle Stärkung der Branche ein – beispielsweise durch Crowdfunding-Angebote, internationale Präsenz und die allgemeine Steigerung der Sichtbarkeit von kreativwirtschaftlichem Arbeiten in München.

Sie erreichen uns unter [email protected] Mehr Informationen über die Crowdfunding-Plattform finden Sie unter www.kreativ-muenchen-crowdfunding.de

2.108.348 €
Fundingsumme
351
Projekte
30.024
Unterstütz­er:innen

Kooperationen

whiteBOX.art

Die whiteBOX richtet den Ersten Münchner Crowdfunding-Wettbewerb stadt.raum.kunst. in Kooperation mit dem Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München aus.

Impressum

Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft
Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München
Deutschland

+49 (0)89 233 28917
http://www.kreativ-muenchen-crowdfunding.de

[email protected]
www.kreativ-muenchen.de

Verantwortlich für Inhalte und Redaktion:
Jürgen Enninger, Leiter Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 129 524 000

Zuständige Aufsichtsbehörde: Regierung von Oberbayern

Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches  kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.