Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Partner Page

Willkommen in der FlämingSchmiede.
Erleben statt konsumieren: Viele Menschen in unserer Region haben erkannt, dass Gäste nach neuen Reiseerfahrungen suchen, die sie aktiv mitgestalten können. Es sind bereits zahlreiche großartige Projekte im Fläming entstanden, aber das Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft. Hier hast Du die Möglichkeit, weitere kreative Ideen in Berlins direkter Nachbarschaft zu unterstützen und Dir Inspiration für die nächste Reise zu holen. Wir freuen uns auf Dich!

FlämingSchmiede 2017

Die "FlämingSchmiede 2017" unterstützt kreative touristische Produktentwicklungen, die aus der Fläming-Region kommen, oder Ideen, die an diesem Standort den idealen Nährboden zur Ausführung oder Umsetzung gefunden haben. Kreativ - das bedeutet eben nicht nur Kunsthandwerk oder Malerei, das kann vieles sein. Zum Beispiel besondere Übernachtungsmöglichkeiten, außergewöhnliche regionale Produkte, inspirative Orte zum Durchatmen, oder ein überraschend neues Angebot im Aktiv- oder Naturbereich.

Das Ziel dieses Contests ist: die kreativen Visionäre auch schon vor der Finanzierungsphase gezielt zu vernetzen und Impulse zu geben, Ideen wachsen zu lassen und umzusetzen. Wir - also der Tourismusverband Fläming e.V. und unsere Kooperationspartner - wollen mit dieser Initiative unsere Gastgeber und Akteure in der Region begleiten und dabei tatkräftig unterstützen.

An dem Contest teilnehmen können:
Einzelpersonen, Unternehmen, Gruppen sowie Netzwerke aus dem Fläming, die eine kreative touristische Projektidee haben oder Ideengeber, die nicht aus dem Fläming kommen, aber ein Projekt im Fläming umsetzen wollen.

Preisgelder
Im Wettbewerb werden am 19.12.2017 Preisgelder von insgesamt 6.000 Euro vergeben, die das bereits finanzierte Crowdfunding-Guthaben aufstocken.
Die Zuschüsse werden folgendermaßen vergeben:
Platz 1: 3.000 Euro
Platz 2: 2.000 Euro
Platz 3: 1.000 Euro

1. Bewerbungsphase
Die Ideen können während der Bewerbungsphase über ein Online-Formular auf der Startnext-Seite FlämingSchmiede eingereicht werden. Diese Ideen werden nicht veröffentlicht, sondern sind nur für das Team der "FlämingSchmiede 2017" sichtbar.
Die Bewerbungsphase läuft vom 18.07.2017 bis zum 24.09.2017.
Während der Bewerbungsphase werden zwei Ideenschmieden angeboten. Diese Workshops sollen die Bewerber bei der Ausarbeitung der Ideen unterstützen. Die Teilnahme an einer Ideenschmiede ist nicht verpflichtend, um am Wettbewerb teilnehmen zu können.

Ideenschmiede 1: 14.09.2017
Ideenschmiede 2: 21.09.2017

Die Auswahl der Projekte, die an dem Crowdfunding-Wettbewerb "FlämingSchmiede 2017" teilnehmen, wird von einer Jury getroffen. Die Jury setzt sich aus Vertretern der Partner für den Crowdfunding-Wettbewerb zusammen. Das Expertengremium trifft die Auswahl der teilnehmenden Projekte auf Grundlage folgender Kriterien:

  • Realisierbarkeit
  • Qualität
  • kreativer Bezug
  • touristische Relevanz
  • Regionsbezug
  • formale Teilnahmekriterien müssen erfüllt sein

Die Bekanntgabe der Auswahl für teilnehmende Projekte erfolgt am 30.09.2017

2. Vorbereitungsphase
Sobald die teilnehmenden Projekte ausgewählt und informiert worden sind, kann mit der Vorbereitung der jeweiligen Startnext-Kampagne begonnen werden.
Bei der Erstellung der Projektpräsentation erhalten die teilnehmenden Projekte Unterstützung durch das Team von der FlämingSchmiede. Außerdem gibt es die Möglichkeit einer Teilnahme an einem Webinar am 04.10.2017 sowie ein professionelles Produkt-Coaching am 13.10.2017 in Beelitz. Die Teilnahme am Coaching ist erforderlich für die Teilnahme am Wettbewerb.

3. Finanzierungsphase
Die Finanzierungsphase läuft fast zwei Monate, alle ausgewählten Projekte starten am 18.11.2017 und enden am 12.01.2018.

Vergabe der Preise
Vom 18.11.2017 bis zum 12.01.2018 können Sie Geld einsammeln. Die Preisvergabe erfolgt am 19.12.2017. Die drei Projekte, die an diesem Tag die meisten Unterstützer vorweisen können (meiste Unterstützer - erster Platz, dann abfallend zweiter und dritter Platz), erhalten die Finanzierungszuschüsse.
Jeder Unterstützer wird in einem Projekt nur einmal gezählt. Es zählen dabei die bestätigten Unterstützer bis zum Contestende am 19.12.2017.

Alles-oder-nichts-Prinzip
Der Crowdfunding-Wettbewerb "FlämingSchmiede 2017" funktioniert nach dem Alles-oder-nichts-Prinzip: Der Projektstarter bekommt die Gelder der Investoren (Crowd) und das Preisgeld nur ausgezahlt, wenn durch die Summe dieser beiden Positionen das Fundingziel am Ende der Finanzierungsphase erreicht wird - andernfalls geht das Geld an die Unterstützer zurück.
Die Ergebnisse sind nicht anfechtbar. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf die Unterstützung.

Rechtliches
Die TeilnehmerInnen erklären sich bereit, das vom Tourismusverband Fläming e.V. bereitgestellte Logo auf ihren Marketingmaterialien zu nutzen und/oder bei digitalen Projekten online zu veröffentlichen.
Im Rahmen des Wettbewerbs stellen die TeilnehmerInnen dem Tourismusverband Fläming e.V sowie allen Partnern die Nutzungsrechte von möglichem Anschauungs- und Präsentationsmaterial für Presse-, Werbemaßnahmen sowie Publikationen zur Verfügung.
Die Urheberrechte an den eingereichten Projekten verbleiben bei den TeilnehmerInnen.
Mit der Anmeldung erklären die TeilnehmerInnen, dass sie die Teilnahmebedingungen sowie die Startnext-Regelwerke akzeptieren und einhalten.
Der Tourismusverband Fläming e.V sowie alle Partner des Crowdfunding-Wettbewerbs, als Initiatoren des Contest, übernehmen für eventuelle Forderungen von Dritten keine Haftung.

Sonstige Hinweise
Projektstarter, die unerlaubte Hilfsmittel (z.B. durch Einzahlungen falscher Identitäten) verwenden und/oder versuchen, durch Manipulation ihre Gewinnchancen zu erhöhen und/oder andere Vorteile zu erlangen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Wurde aufgrund derartiger Einflussnahme eine Förderung erlangt, können diese auch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden. Rechtliche Schritte in Zusammenhang mit einer Manipulation oder einem Missbrauch bleiben vorbehalten. Ein Rechtsanspruch auf die Cofinanzierung besteht nicht.
Für den Contest gelten die Richtlinien und Nutzungsbedingungen von Startnext.

3.704 €
im Contest finanziert
40
Fans
49
Unterstützer
14
Projekte
+27 Tage noch

Rangliste nach Unterstützern

Workshops und Seminare im Künstleratelier Workshops und Seminare im...
Workshops, Trainings und gemütliche Treffen im Freundeskreis mal ganz anders! Lasst euch in meinem Künstleratelier von der kreativen Energie inspirieren und genießt gleichzeitig die Natur im schönen Wildenbruch nahe Berlins und Potsdams. Ich lade euch in mein Refugium ein, „Zuhause bei Gabi“ seid ihr genau richtig, um euren Alltag zu verlassen und drei Gänge zurück zu schalten. Die Arbeit in...
11 Unterstützer
1.052 € (13%) noch 51 Tage
11 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Fischakademie 25 Teiche Fischakademie 25 Teiche
Wir können Fisch und zeigen Euch, wie ihr auch richtig räuchert, filetiert, beizt, gart. Unsere Räucherseminare laufen bereits erfolgreich, aber wir wollen mehr. Deswegen möchten wir mit Eurer Hilfe die Fischakademie bauen.
10 Unterstützer
726 € (5%) noch 51 Tage
10 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen Waldparadies Borkheide -...
40 Min (DB) von Berlin entfernt. Im Mittelpunkt unseres Projektes stehen Naturerlebnisse, Übernachtungen in Hanging Tents und die Realisierung unseres innovativen Nutzungskonzeptes für eine gut erhaltene, teils renovierte Scheune (Bj. 1938) im Wald. Workshops, Yoga, Kunst und Kreativität sollen hier verwirklicht werden, um das Waldparadies zu einem Ort der Begegnung zu entwickeln, um...
7 Unterstützer
407 € (2%) noch 51 Tage
7 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Kranich-Express Naturparkshuttle Kranich-Express...
Kennst du den Naturpark Nuthe-Nieplitz? Neugierig, welche Landschaft und Menschen dich vor den Toren der Bundeshauptstadt erwarten? Bislang bleiben dir die Schönheiten des Naturparks verwehrt, wenn du keinen eigenen PKW besitzt oder diesen einfach stehen lassen möchtest. Mit dem "Kranich-Express" kann das Herzstück des Naturparks - die Nuthe-Nieplitz-Niederung - umweltfreundlich und...
7 Unterstützer
310 € (4%) noch 51 Tage
7 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Office in the sky - das Baumhausbüro Office in the sky - das...
Back to nature! Und das nicht nur nach Feierabend. Unsere Vision: Ein Büro im Baum. Ein ruhiger, einfacher Ort, an dem du fokussiert und kreativ arbeiten kannst. Hier wirst du inspiriert vom Rauschen der Blätter und dem Zwitschern der Vögel. Dafür haben wir einen majestätischen alten Baum auf dem Platz unseres Workation Retreats Coconat in Brandenburg ausgesucht. Mit deiner und der Hilfe von...
5 Unterstützer
112 € (1%) noch 51 Tage
5 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Grüner Kultur e.V. - Land.Stadt.Garten Grüner Kultur e.V. -...
In Grüna entsteht was Großes. Mit DEINER Hilfe bilden wir Stück für Stück, Jahr für Jahr eine Oase der Nachhaltigkeit. Im Einklang mit der Natur entsteht ein Wohlfühlgarten, reich an Früchten, mit Liebe und Musik. Wir feiern Feste, generieren Workshops, Arbeiten mit der Natur. Yoga im Grünen, Hochzeiten unter freiem Himmel, Lagerfeuer und Erntedankfeste. Ateliers, Ein Cafe und Tagungsräume...
3 Unterstützer
238 € (10%) noch 51 Tage
3 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Schlafwagenhotel Bahnhof Rehagen Schlafwagenhotel Bahnhof...
Der Hotelbetrieb in den Schlafwagons läuft gut, ist aber nur in den wärmeren Monaten (eisfreie Zeit) möglich. Wir haben nun auch viele Anfragen für den Winter: Übernachtungen, Feiern usw, denen wir bisher nicht nachkommen können. Daher möchten wir unser Schlafwagenhotel winterfest machen und auf diese Weise auch im Winter für den Tourismus attraktiv bleiben. Darüber hinaus eröffnet es neue...
2 Unterstützer
35 € (1%) noch 51 Tage
2 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Liegerad und Fläming - schöner geht Erholung kaum Liegerad und Fläming -...
In unserem Liegeradgeschäft in Oehna kann man seit 2011 verschiedenste Liegeräder mieten und damit unseren Fläming erkunden. Mit deiner Hilfe werden wir eine zweite Mietstation an anderer Stelle eröffnen. Damit erweitern wir die Möglichkeiten für Gäste des Flämings und Einheimische. Die Station und Mitstreiter stehen bereit. Uns fehlen nur noch die Liegedreiräder. Warum keine normalen...
1 Unterstützer
37 € (1%) noch 51 Tage
1 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Neues Erlebnisrestaurant in Apels Alte Mühle Neues Erlebnisrestaurant in...
Erweiterung vom Ensemble APELS ALTE MÜHLE um eine historische Mühle mit Museum und Erlebnisgastronomie. Entschleunigen, Entspannen, Kreativität ausleben und Genießen - drei ganz wichtige Faktoren in der heutigen Zeit - dies ist dann möglich bei uns.
1 Unterstützer
100 € (1%) noch 51 Tage
1 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
floating home; KreativInsel; Hausboot floating home;...
Die KreativInsel wird ein Ort mit einer kreativen und anregenden Umgebung inmitten der natürlichen Stille des Mellensees werden. Dieses einzigartige Hausboot wird dich zum Neu-Denken oder Entwickeln bestehender Konzepte einladen. Er wird Ausgangspunkt für ungewöhnliche Lebens- und Arbeitsideen werden. Auf der Dachterrasse des Hausbootes wirst du die puristische Naturlandschaft genießen oder...
1 Unterstützer
500 € (1%) noch 51 Tage
1 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Upcycling-Designzimmer im Haus Fläming Upcycling-Designzimmer im...
Ein Bett aus Gerüstbohlen - ein Stuhl aus Paletten - eine Lampe aus Wasserrohren? Upcycling ist ökologisch, nachhaltig und immer für eine Überraschung gut! Das ehemalige Hotel bei Bad Belzig hat wieder neu eröffnet als Gruppen- und Seminarhaus. Dort könnt Ihr selbstbestimmt und preiswert Euer nächstes Event organisieren - egal ob private Feier oder Workshop! Schrittweise werden die Zimmer und...
1 Unterstützer
70 € (1%) noch 51 Tage
1 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
Helping Hands – public Helping Hands – public
Beim HelpingHands Programm werden einfache Handprothesen gebaut - kostenlos für die Empfänger. Das Programm ist weltweit als Team-Event etabliert. Aber: die Teilnahme ist nur bei Buchung des Event durch eine Firma für mindestens 20 Mitarbeiter möglich. Kleine Teams und Einzelne können nicht mitmachen. Das wollen wir ändern! Wir öffnen HelpingHands weltweit erstmalig für Privatleute und kleine...
0 Unterstützer
0 € (0%) noch 51 Tage
0 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!
GlasHüttenKlang GlasHüttenKlang
Ein idyllisches Denkmaldorf südlich von Berlin inmitten von Wäldern und Wiesen, mit Museum, Kunsthandwerk, regionaler Gastronomie, Mitmachangeboten: In Glashütte findet man Entschleunigung und neue Anregungen. Davon wollen wir künftig noch mehr bieten: Klangkunstintallationen in den historischen Gebäuden und der umgebenden Natur erzeugen raffinierte Ton- und Geräuschkompositionen, die den...
0 Unterstützer
0 € (0%) noch 51 Tage
0 Unterstützer Jeder Unterstützer zählt!

FAQ

Was ist Crowdfunding?

  • Stellen Sie sich vor, Sie haben eine tolle kreative Geschäftsidee für ein touristisches Angebot im Fläming, aber Ihnen fehlt das Kapital, diese umzusetzen. Dafür gibt es eine Lösung, die sich Crowdfunding nennt. Dabei unterstützen viele Menschen gemeinsam eine Projektidee finanziell, damit sie realisiert werden kann. Über eine Crowdfunding-Plattform wie Startnext werden die potenziellen Unterstützer (oft sind das sogar Privatpersonen) auf das Vorhaben aufmerksam. Sie können als Gegenleistung ein Dankeschön auswählen oder die Idee mit einem freien Beitrag unterstützen.

Welche Vorteile hat Crowdfunding?

  • Während des Wettbewerbes erhalten Sie Feedback von potenziellen Gästen und Investoren und können Ihr Produkt schon direkt am Kunden testen. Durch die Betreuung während des Wettbewerbs findet ein Austausch zwischen den Ideengebern statt, dies schafft ein größeres Netzwerk. Sie können Ihr Vorhaben leicht online präsentieren und mit dem Projekt werbend auf Ihr Produkt hinweisen.

Was bedeutet das Alles-oder-Nichts-Prinzip?

  • Wenn ein Projekt am Ende der Finanzierungsphase nicht die volle Zielsumme erreicht hat, wird das Vorhaben zwar nicht realisiert, aber es entstehen keine Kosten für den Teilnehmer. Die bereits gezahlten Summen werden an die Unterstützer zurückgezahlt, ohne, dass ein Dankeschön dafür erfolgen muss.

Wer steckt hinter dem Crowdfunding-Wettbewerb?

  • Für die „FlämingSchmiede 2017“ kooperiert der Tourismusverband Fläming e.V. mit dem Tourismusberatungsunternehmen BTE und Startnext, der größten Crowdfunding-Community für kreative Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum sowie mit der IHK Potsdam, den Wirtschaftsförderungen der Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming und dem Clustermanagement Tourismus des Landes Brandenburg.

Wer darf an dem Wettbewerb teilnehmen?

  • Einzelpersonen, Unternehmen, Gruppen sowie Netzwerke aus dem Fläming, die eine kreative touristische Projektidee haben oder Ideengeber, die nicht aus dem Fläming kommen, aber hier ein Projekt umsetzen wollen.

Über uns

Als erste Tourismusdestination Deutschlands hat der Fläming im Sommer 2017 einen Crowdfunding-Wettbewerb für die touristische Produktentwicklung gestartet. Ziel ist es, außergewöhnliche Geschäftsideen zu fördern und damit die Positionierung des Flämings als kreative Reiseregion zu stärken.

Pioniergeist und Kreativität, Querdenken und Einfallsreichtum - das hatten die ersten flämischen Siedler vor über 850 Jahren im Gepäck, als sie sich in ihrer neuen Heimat niederließen. Auch heute, Generationen später, sprießen ihre Nachfahren vor ungewöhnlicher Ideen und machen den Fläming dadurch zu einer Reiseregion voller unerwarteter Erlebnisse. Der Fläming ist eine länder- und kreisübergreifende Reiseregion südlich von Berlin im Städtedreieck Berlin, Magdeburg und Leipzig. Sie schließt die brandenburgischen Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming sowie in Sachsen-Anhalt die Landkreise Jerichower Land, Anhalt-Bitterfeld und Wittenberg ein. Mit statistischen 1,2 Millionen Übernachtungen von 500.000 Gästen im Jahr 2016 zählt der Fläming zu den stärksten Reiseregionen in Brandenburg. Die Region hatte in den vergangenen 10 Jahren ein Wachstum von knapp 40% bei den statistischen Übernachtungen zu verzeichnen.
Der Tourismusverband Fläming e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet und vermarktet die Reiseregion Fläming regional und überregional. Hauptziel ist die Steigerung der touristischen Nachfrage und damit die Erhöhung der touristischen Wertschöpfung. Indirekt verbunden ist damit auch die Steigerung der Zahl der Arbeitsplätze im touristischen Sektor.

Eine Frage der guten Lage
Die Reiseregion Fläming verfügt insbesondere durch die Nähe zur Großstadt Berlin über ein hohes touristisches Potenzial: Etwa 75% unserer Gäste sind Tagestouristen aus der Bundeshauptstadt, die das Umland kennen lernen wollen oder eine „grüne“ Pause vom Stadtleben bzw. Alltag benötigen. Mehrere Teile der Region sind sowohl durch wichtige Autobahn- (A9, A2/A10 sowie A13) als auch Bahndirektverbindungen (RE4, RE5, RE3, RE7) gut und unkompliziert zu erreichen. Ebenso konnte in den vergangenen Jahren die verkehrstechnische Anbindung verschiedener touristischer Attraktionen auf den „Land“ mit der Schaffung individueller Lösungen im Bereich des öffentlichen Personentransportes verbessert werden (z. B. Burgenbuslinie, Rufbus an der Flaeming-Skate).

Aktiv in der Natur
Eine große Stärke der Region ist das aktivtouristische Wegeinfrastrukturnetz, das sich mit attraktiven Wander-, Rad- und Skatewegen über die gesamte Region erstreckt. Auf diese Weise lassen sich unsere – für den Fläming typische – weite und unverbaute Landschaft mit seinen drei Naturparken ideal erkunden (Naturparke Hoher Fläming, Fläming, Nuthe-Nieplitz).

Gastgeber und Akteure mit Herz
Die Reiseregion verfügt dazu über ein ausgeprägtes und vielfältiges Angebot an Beherbergungsbetrieben. Auffällig ist das große ehrenamtliche Engagement von Vereinen und Privatpersonen für die touristische Entwicklung (u. a. Genießertouren, Stammtisch Mellensee, Verein Jüterboger Land). Ebenso werden touristische Kleinbetriebe und Kulturstätten mit viel Liebe und Engagement am Markt gehalten.

Kontakt:
Ute Wrstala
Tourismusverband Fläming e.V.
Tel.: 033204 6287-0
E-Mail: u.wrstala@reiseregion-flaeming.de

Impressum

Tourismusverband Fläming e.V.
Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz
Deutschland

033204 6287-0
http://www.reiseregion-flaeming.de

Impressum

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.305.362 € von der Crowd finanziert
5.423 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH