Wieso? Weshalb? Warum? Forschen liegt schon Kindern im Blut! Leider gibt es kaum Bücher, in denen sie mit einer gleichaltrigen Heldin gemeinsam auf Forschungsabenteuer gehen können. Das möchte ich mit diesem Projekt ändern: Mit eurer Unterstützung schreibe ich den ersten Band einer Kindernbuchreihe über Wissenschaft. Die Hauptfigur ist Finja. Die 10-Jährige wohnt in Bremen, einer Stadt in der spannende Forschung betrieben wird – viele aufregende Wissenschaftsabenteuer warten schon auf euch!
17.685 €
Fundingsumme
138
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
07.06.2018

Über 100-Unterstützer*innen

Isabell Harder
Isabell Harder1 min Lesezeit

Moin!

Wow! Heute morgen durften wir uns über unseren einhundertsten Unterstützer freuen - und heute Abend sind es sogar schon wieder ein paar mehr :) Vielen Dank an alle, die uns bereits unterstützt haben.

Allen, die das erst noch tun möchten oder noch ein bisschen mehr unterstützen wollen, lege ich heute das Finja-komplett-Paket als Dankeschön für 80 € ans Herz.

Das Tolle, wenn ihr uns jetzt unterstützt: Ihr könnt euch sicher sein, dass ihr eure Dankeschöns auch wirklich erhaltet. Denn unser erstes Fundingziel haben wir bereits erreicht und werden das Projekt umsetzen können.

Im Komplett-Paket erhaltet ihr natürlich ein signiertes Exemplar der ersten "Finja forscht!"-Buches, in dem euer Name mit in der Danksagung genannt ist. Außerdem legt euch Finja eine persönliche Dankes-Karte bei und einen Button. Alles kommt praktisch verpackt in einem coolen Turnbeutel per Post zu euch nachhause.

Hier seid Finja-Fan oder kennt jemanden, der Finja-Fan werden könnte? dann ist dieses Dankeschön genau das Richtige für euch!

Sonnige Grüße
Eure Isabell

P.S.: Nicht wundern, der Zähler auf unserer Projektseite sagt noch 99 Unterstützer*innen, da ein paar ihre Vorkasse noch nicht überwiesen haben ;) Aber da vertrauen wir drauf!