<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Die Bamberger Schulbiene
Das Frühjahr kommt sicher … doch ob die Bienen wieder kommen? Die "Bamberger Schulbiene" will dem Bienensterben etwas entgegensetzen. Unser Weltrettungsplan: bei Lehrern, Schülern und Eltern Begeisterung für Bienen, Honig und Imkerei wecken.
8.520 €
8.000 € Fundingziel
86
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
20.04.13, 12:04 Ilona Munique

Die 6. Bamberger Gartenmesse ist vorbei und von 3 Tagen war zumindest der So. gut besucht. Crowdfunding konnten wir leider niemanden aus dem Frankenland schmackhaft machen, doch dafür gab es etwas Klingeling in unsere Spendenkasse. Die Links zu Bildern, Bericht und Video nachstehend.
Und schon steht das nächste Fest vor der Tür, an dem Gelegenheit ist, für die "Bamberger Schulbiene" zu werben. Wir laden euch ein zum "Tag der offenen Gärtnereien" nach Bamberg am So., 28.04.2013. Ihr findet die "Bamberger Schulbiene" in Lebensgröße an unserem Lehrbienen-, Verkostungs- und Mitmach-Rätselstand in der Heiliggrabstr. 37, Hofstadt-Gärtnerei Dechant. Wir freuen uns auf euch!
P. S.: So langsam geht es auf das letzte Drittel der Kampagne zu. Wir machen fleißig Werbung auf allen Kanälen, das könnt ihr uns glauben. Viele tolle Kontakte und Pläne entstehen derzeit hinter den Kulissen. Allein, es fehlt uns noch die Anschubfinanzierung. Wir geben nicht auf!

Link Gartenmesse http://bienen-leben-in-bamberg.de/impressionen-von-der-6-bamberger-gartenmesse-2013/
Link Video "Bamberger Schulbiene" und Bienenpatin Carmen Dechant http://youtu.be/eAGTkJ4zhas
Link Einladung "Tag der offenen Gärtnereien" in Bamberg http://bienen-leben-in-bamberg.de/da-schau-her-am-tag-der-offenen-gartnereien/