<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Die Bamberger Schulbiene
Das Frühjahr kommt sicher … doch ob die Bienen wieder kommen? Die "Bamberger Schulbiene" will dem Bienensterben etwas entgegensetzen. Unser Weltrettungsplan: bei Lehrern, Schülern und Eltern Begeisterung für Bienen, Honig und Imkerei wecken.
8.520 €
8.000 € Fundingziel
86
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
13.05.13, 07:30 Ilona Munique

Das Video zeigt die werbewirksame Übergabe einer Bienenpatenschaft zur Gartenmesse Bamberg im April 2013 an Carmen Dechant von der Hofstadt-Gärtnerei (Ende bei 5,20 min.). Mit einem unserer "Dankeschöns" hier auf Startnext ist ebenfalls eine Bienenpateschaft ("Deluxe") verbunden, für die sich bereits zwei Anwärter eingetragen haben. 6x können wir eine Patenschaft noch vergeben. Für Firmen übrigens eine schöne Möglichkeit, ein positives Image zu bilden. Wir unterstützen eure PR medial in Wort, Bild und Ton.

Eine "Deluxe"-Patenschaft währt drei Jahre lang. Dir wird ein Volk namentlich zugeteilt, über dessen Werdegang Du in Wort und Bild kontinuierlich informiert wirst. Du kannst es sogar besuchen kommen und eigenen Honig ernten. Außerdem erhältst Du einige weitere Gaben und Mitmach-Möglichkeiten, zu erfahren unter http://bienen-leben-in-bamberg.de/bienenpatenschaften/

Es ist auch eine tolle Möglichkeit, lieben Menschen zu besonderen Anlässen etwas sinnvolles zu schenken, die bereits alles haben!