Biografie eines Kochbuchs
Kulturgeschichte mit einem Kochbuch erzählen. Das ist mein Projekt. Ich habe alle Auflagen des Bayerischen Kochbuchs gesammelt und erforscht. Das Kochbuch erscheint seit über 100 Jahren. Die Bücher spiegeln die wechselvolle Geschichte des 20. Jahrhunderts: politische Umbrüche, wirtschaftliche Veränderungen und gesellschaftliche Moden. Mein Buch erzählt die Biografie des Bayerischen Kochbuchs und zugleich die Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. www.resteferwertung.de
7.996 €
7.500 € Fundingziel
94
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
06.12.2015

Zwei Kerzen

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit

Zum zweiten Advent ein vorweihnachtlicher Appetitmacher aus der Biografie eines Kochbuchs: Der Anfang des Kapitels

Falsches Butterbrot. Feste feiern, wie sie fallen
In Bamberg auf dem Weihnachtsmarkt wurde uns Falsches Butterbrot angeboten. Ich war nicht schlecht erstaunt, hatte ich dieses Weihnachtsgebäck doch bisher noch nirgends gesehen - außer als Rezept im Bayerischen Kochbuch. Wenig später stieß ich erneut darauf. In einer Umfrage unter Landfrauen zum Bayerischen Kochbuch wurde auf die Frage nach Lieblingsrezepten das Falsche Butterbrot genannt. ....

Wo im Kochbuch man seit wann welche Rezepte für Festtage findet, das Verschwinden und die glückliche Rückkehr des Falschen Butterbrots ins Kochbuch .... all das können Sie nachlesen - 2016.

Einen schönen 2. Advent allerseits mit einer Abbildung aus der Geschenk-Ausgabe des Bayerischen Kochbuchs 27. Auflage 1958, S. 496:

29.04.2016

April

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit
01.01.2016

2016

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit
06.12.2015 liest du gerade

Zwei Kerzen

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit
Impressum
Dr. Regina Frisch
Randersackerer Str. 6
97288 Theilheim Deutschland

steuer-nr. 257/252/60736