beendet

Erstmalig fand von März bis Mai 2017 der Crowdfunding-Contest im Rahmen des Deutschen Integrationspreises statt. Die besten Projekte haben nach Anzahl der Unterstützer eine zusätzliche Finanzierung von insgesamt 140.000 Euro durch die Hertie-Stiftung erhalten. Alle 34 erfolgreich finanzierten Projekte haben weiterhin die Chance auf den Deutschen Integrationspreis.

426.410 €
finanziert
14.951
Unterstütz­er:innen
140.000 €
vergebenes Cofunding
jobs4refugees
Social Business
DE
1

jobs4refugees

Wir helfen Geflüchteten auf ihrem Weg in Arbeit & Ausbildung, bringen sie mit Unternehmen zusammen und bereiten sie auf Bewerbung und Jobeinstieg vor.
puzzle³
Social Business
DE
2

puzzle³

Wir bieten eine Ausbildungsvorbereitung für Geflüchtete, damit sie in ihrer Persönlichkeit gestärkt & fit für den Arbeitsmarkt werden.
mimycri  - from boats to bags
Social Business
DE
3

mimycri - from boats to bags

it's time to write a new story – mit eurer Unterstützung designen wir Taschen aus alten Schlauchbooten und schaffen Arbeitsplätze für Flüchtlinge.
Stitch by Stitch
Social Business
DE
4

Stitch by Stitch

Die B2B-Schneiderwerkstatt mit und für geflüchtete Schneiderinnen. Unser Fokus: Ausbildung und Integration bei uns im Werkstattalltag!
MoveON - Gründungsinkubator für Geflüchtete
Bildung
DE
5

MoveON - Gründungsinkubator für Geflüchtete

Integration durch Existenzgründung
KochKultur - wo Essen mehr als essen ist
Social Business
DE
6

KochKultur - wo Essen mehr als essen ist

Gemeinsam etwas zu schaffen, verbindet. Genauso wie gemeinsames Essen. Daher sind unsere KitchenPartys eine ideale Brücke, um Kulturen zu verbinden.
Parkour - Die Halle für Alle!
Sport
DE
7

Parkour - Die Halle für Alle!

Die Begegnungs- und Sportstätte in Hamburg rund um Parkour. Mit Kursen, Kultur und Theater schaffen wir eine gemeinschaftliche Integration durch Sport
Hautfarben | So bunt ist Deutschland
Social Business
DE
8

Hautfarben | So bunt ist Deutschland

HAUTFARBE = ROSA? Mit den Hautfarben-Buntstiften von GoVolunteer malen Kinder sich selbst und ihre Freunde endlich so, wie sie wirklich aussehen.
Unterstützung für psychisch belastete Geflüchtete
Community
DE
9

Unterstützung für psychisch belastete Geflüchtete

Wir möchten psychisch belasteten Flüchtlingen helfen ihre Stimme wieder zu bekommen und somit den ersten Schritt zur Integration ermöglichen.
Next Stop: Heimat
Community
DE
10

Next Stop: Heimat

In unserem mobilen Küchencontainer KITCHEN ON THE RUN kochen Geflüchtete und Beheimatete zusammen ÜBER DEN TELLERRAND und lernen sich dabei kennen.
Perspektivcoaches - für nachhaltige Integration
Community
DE
11

Perspektivcoaches - für nachhaltige Integration

Bei interkular begleiten geschulte Coaches mit eigener Fluchtbiographie Geflüchtete, Arbeitgeber und Initiativen für eine gelungene Zusammenarbeit.
Volunteergration - Hilfsempfänger werden Helfer
Bildung
DE
12

Volunteergration - Hilfsempfänger werden Helfer

Wir erleichtern Geflüchteten den Weg ins soziale Engagement und schaffen Möglichkeiten, sich von Anfang an aktiv in die Gesellschaft einzubringen.
Refugees Welcome: Frankfurt zeigt Herz e. V.
Community
DE
13

Refugees Welcome: Frankfurt zeigt Herz e. V.

Zeit schenken. Perspektiven bieten. Wir helfen geflüchteten Neu-Frankfurtern, auch wirklich in Frankfurt anzukommen.
Ideas in Motion - Das Gründerprogramm
Bildung
DE
14

Ideas in Motion - Das Gründerprogramm

Das umfassende Inkubationsprogramm mit Neu-Unternehmer/innen, das Visionen und Geschäftsideen wahr werden lässt.
Life back Home - Schulvorträge von Geflüchteten
Bildung
DE
15

Life back Home - Schulvorträge von Geflüchteten

Vorträge von jungen Geflüchteten an Schulen
FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN – WG-Leben auf Augenhöhe
Social Business
DE
16

FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN – WG-Leben auf Augenhöhe

Wir vermitteln geflüchtete Menschen aus Massenunterkünften und der Obdachlosigkeit in ein Zusammenleben auf Augenhöhe mit beheimateten Menschen.
ZEIK - der Ort für kreative Integration
Bildung
DE
17

ZEIK - der Ort für kreative Integration

Wir sind eine Community von Geflüchteten mit tollen Projektideen, die das Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität aufbauen wollen
AVENIR - Berufliche Zukunft für Geflüchtete
Social Business
DE
18

AVENIR - Berufliche Zukunft für Geflüchtete

Ein Jahr Arbeitserfahrung und Begleitung für die ersten fünf Geflüchteten bei AVENIR. Mit eurer Unterstützung schaffen wir das!
Social-Bee
Social Business
DE
19

Social-Bee

Wir sind für den Deutschen Integrationspreis nominiert. Unterstütze uns dabei noch mehr Geflüchtete in den Arbeitsmarkt zu integrieren.
Share on Bazaar
Community
DE
20

Share on Bazaar

Wir bieten einen Ort für Begenung und Befähigung. Hier teilen Ankommer und Alteingesessene ihre Fähigkeiten miteinander und lernen voneinander.
Heartbeat Bus: Mobiles Foto-, Film- und Tonstudio
Bildung
DE

Heartbeat Bus: Mobiles Foto-, Film- und Tonstudio

Mit eurer Hilfe möchten wir Deutschlands ersten begehbaren, multimedialen Bus für soziale Musik- und Kunstprojekte auf die Straße bringen.
Grünstadtgeflüster
Community
DE

Grünstadtgeflüster

Integrative Gemeinschaftsgärten
Wir plakatieren Demokratie! | Neu in Deutschland
Event
DE

Wir plakatieren Demokratie! | Neu in Deutschland

Starke Worte geflüchteter Frauen und Männer auf großformatigen Plakaten: für Demokratie und Menschlichkeit. Stilvoll, sichtbar, echt - mit Euch!
Welcome Dinner Köln - Begegnungen am Esstisch
Community
DE

Welcome Dinner Köln - Begegnungen am Esstisch

"It doesn't cost anything to put an extra plate out." Wir bringen Kölner und Geflüchtete zum Abendessen zusammen.
Solidrinks -  Support Refugees
Social Business
DE

Solidrinks - Support Refugees

Das soziale Getränkeprojekt. Wir machen Getränke und verbreiten Ideen.
Jobartisten
Bildung
DE

Jobartisten

Ein freiwilliges Angebot der KOLPING-BILDUNGSAGENTUR für Geflüchtete und junge Erwachsene die sich beruflich, schulisch und kreativ integrieren wollen
SonntagsDialoge
Community
DE

SonntagsDialoge

Lübeck gemeinsam gestalten. Die Gesellschaft zusammenhalten.
CaféSyria Hertie
Food
DE

CaféSyria Hertie

Über den Tellerrand schauen: Syrische Familien organisieren ein Café zum Kennenlernen.
Bike Bridge
Community
DE

Bike Bridge

Fahrradfahren verbindet - Freiheit, Mobilität & Selbstbestimmtheit! Fahrradtraining für geflüchtete Frauen und Mädchen.
Café Komm\'
Community
DE

Café Komm'

Die ganze Welt unter einem Dach in Torgelow! Mit eurer Hilfe wollen wir eine Begegnungsstätte für Geflüchtete und Einheimische schaffen.
NEWSCOMER - Reportertandems im Lokaljournalismus
Journalismus
DE

NEWSCOMER - Reportertandems im Lokaljournalismus

Es wird Zeit, dass die Newcomer in die News kommen – und ihre eigene Geschichte erzählen. Wir schaffen Tandems aus Lokalreportern und Geflüchteten!
ZuBaKa - der Zukunftsbaukasten für Intensivklassen
Bildung
DE

ZuBaKa - der Zukunftsbaukasten für Intensivklassen

Ein erfolgreiches Bildungs- und Integrationskonzept, das wir mit Eurer Hilfe in die Breite tragen wollen!
Soundkitchen on Tour
Musik
DE

Soundkitchen on Tour

Neuzugewanderte und alteingesessene Darmstädter Musiker*innen präsentieren ihre internationalen Klangspezialitäten in Darmstadt und Umgebung.
Konfetti - Karma für eine bessere Nachbarschaft
Community
DE

Konfetti - Karma für eine bessere Nachbarschaft

Konfetti bringt neue und alteingesessene Nachbarn zusammen und hilft Vereinen und Initiativen vor Ort bei der Integration auf Augenhöhe.
Migrant des Vertrauens
Bildung
DE

Migrant des Vertrauens

Wir kommen zu euch bei Alis Deutschlandtour!
Myscio-Education: Ausbildung statt Abschiebung
Bildung
DE

Myscio-Education: Ausbildung statt Abschiebung

Wir entwickeln Lernmaterialien für Geflüchtete und verhelfen ihnen dadurch zu einem Ausbildungsabschluss. Unterstütze uns jetzt!
Grenzenlose, akademische Bildung für Menschen
Bildung
DE

Grenzenlose, akademische Bildung für Menschen

Mit deiner Spende ebnest Du den Weg dafür, dass geflüchtete WissenschaftlerInnen ihr akademisches Schaffen in Deutschland weiter verfolgen können.
Empowerment auf Augenhöhe
Bildung
DE

Empowerment auf Augenhöhe

Psychosoziale Unterstützung als Hilfe zur Selbsthilfe für Geflüchtete und Migrant/innen
Hoffnungshaus - Fremde werden Freunde
Bildung
DE

Hoffnungshaus - Fremde werden Freunde

Geflüchtete und Ortsansässige wohnen unter einem Dach und gestalten den Alltag miteinander, um ein selbständiges Leben in der Gesellschaft zu fördern.
Vorfahrt für Jesberg e.V. (VoJes)
Community
DE

Vorfahrt für Jesberg e.V. (VoJes)

Vorfahrt für Jesberg - 10 verschiedene Mobilitätsalternativen zur Nutzung des eigenen PKW

FAQ

Was suchen wir?

Projektideen, die…

  • sich für die Integration benachteiligter Gruppen einsetzen.
  • gesellschaftliche Teilhabe fördern.
  • den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.
  • sich für gegenseitige Toleranz und gegen Diskriminierung einsetzen.
  • Begegnungen und Austausch unterschiedlichster Gruppen ermöglichen.
Wer kann sich bewerben und wann?

Um die Teilnahme am Deutschen Integrationspreis können sich Projekte von und für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationsgeschichte, ethnische, religiöse, kulturelle oder sonstige Minderheiten, sozial benachteiligte Menschen sowie Personen in herausfordernden Lebenslagen bewerben.

Es können sich Projekte aller Trägerstrukturen bewerben: Gemeinnützige Organisationen, Vereine, private Initiativen oder Sozialunternehmen.

Derzeit nehmen wir keine Bewerbungen entgegen. Wir informieren euch rechtzeitig über die nächste Bewerbungsphase.

Was sind die Auswahlkriterien?
  • Ein überzeugender Lösungsansatz und Innovationskraft der Projektidee
  • Soziale Wirkung des Projekts
  • Entwicklung und Skalierbarkeit der Idee
  • Einbindung der Projektzielgruppe
  • Besondere Herausforderungen im Umfeld (bspw. strukturschwache Regionen)
Was sind die Voraussetzungen für eine Bewerbung beim Deutschen Integrationspreis 2019?

Dass euer Projekt...

  • innerhalb Deutschlands umgesetzt wird.
  • sich in der aktiven Planungs- oder Umsetzungsphase befindet.
  • eine Laufzeit von noch mindestens einem Jahr hat.
  • bereit ist, im Rahmen unseres Contests eine neue Crowdfunding-Kampagne auf Startnext zu entwickeln und umzusetzen (Laufzeit: 07.05. - 05.06.19).
  • ein Fundingziel von mindestens 10.000 Euro anstrebt.
  • am HertieCamp 08.-10.03.19 in Frankfurt am Main teilnehmen kann.


Die Programmsprache ist Deutsch.

Gibt es Projekte, die von der Teilnahme ausgeschlossen sind?

Ja. Wir schließen Projekte aus, die entweder das Ziel haben, eine App zu programmieren oder eine Publikation herauszugeben, sowie Projekte, die die Durchführung einmaliger Veranstaltungen ohne nachhaltige Wirkung beinhalten, Einzelstipendien und Übersetzungsleistungen. Zudem sind Projekte ausgeschlossen, die sich ausschließlich der Ersthilfe/Erstversorgung widmen.

Welches Fundingziel ist im Crowdfunding-Contest sinnvoll?

Beim Crowdfunding ist es wichtig, ein realistisches Finanzierungsziel zu wählen und damit das Budget anzugeben, das ihr benötigt, um das Projekt oder eine bestimmte Idee umzusetzen. Startnext bietet die Möglichkeit zwei Fundingziele anzugeben. Um beim Deutschen Integrationspreis mitmachen zu können, muss euer 1. Fundingziel 10.000 Euro sein. Eine Vorgabe für das 2. Fundingziel gibt es nicht.

Was passiert, wenn ihr euer Fundingziel nicht erreicht?

Wie bei Startnext üblich, bekommen die Projektstarter*innen die Gelder nur ausgezahlt, wenn das Fundingziel insgesamt erreicht wurde. Ist das nicht der Fall, gehen die Gelder zurück an die Unterstützer*innen. Mehr zu Crowdfunding.

Wie werden die Preisgelder der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung verteilt?

Am 05.06.2019 vergibt die Hertie-Stiftung an die 20 Projekte, die im Contest die meisten Unterstützer*innen erreicht haben, insgesamt 150.000 Euro Preisgelder:

1. Platz: 20.000 Euro
2. Platz: 17.500 Euro
3. Platz: 15.000 Euro
4. Platz: 12.500 Euro
5. Platz: 10.000 Euro
6.-10. Platz: 7.500 Euro
11.-15. Platz: 5.000 Euro
16.-20. Platz: 2.500 Euro

Zusätzlich vergibt unsere Jury 50.000 Euro Preisgeld nach den nach folgenden Qualitätskriterien: Lösungsansatz, Innovativität, soziale Wirkung, Entwicklung und Skalierbarkeit, Einbindung der Projektzielgruppe, besondere Herausforderungen im Umfeld.

Wie arbeitet die Jury des Deutschen Integrationspreises?

Unsere Jury bewertet die Projekte nach den folgenden Qualitätskriterien: Lösungsansatz, Innovativität, soziale Wirkung, Entwicklung und Skalierbarkeit, Einbindung der Projektzielgruppe, besondere Herausforderungen im Umfeld. Auf dieser Grundlage vergibt die Jury 50.000 Euro Preisgelder.

Welche Kosten übernimmt die Gemeinnützige Hertie-Stiftung?

Für den Auftaktworkshop in Frankfurt bezuschussen wir für gemeinnützige Organisationen und Privatpersonen auf Antrag die Reise- und Übernachtungskosten gemäß unseren Erstattungsregelungen. Bei anderen Trägerformen können wir keine Kosten übernehmen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für alle zugelassenen Projekte kostenfrei.

Welche Teilnahmebedingungen gelten für den Contest?

In diesem Contest können alle Projekte antreten, die von der Hertie-Stiftung für die Teilnahme am Deutschen Integrationspreis ausgewählt wurden.

Rechtliche Hinweise

Jede*r Unterstützer*in wird pro Projekt nur einmal gezählt. Es werden nur Unterstützer*innen gezählt, die bis zum Ende der Finanzierungsphase bestätigt sind (betrifft z.B. Vorkasse-Zahlungen).

Projektstarter*innen, die unerlaubte Hilfsmittel (z.B. durch Einzahlungen falscher Identitäten) verwenden und/oder versuchen, durch Manipulation ihre Gewinnchancen zu erhöhen und/oder andere Vorteile zu erlangen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Wurde aufgrund derartiger Einflussnahme ein Preisgeld erlangt, kann dieses auch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden. Rechtliche Schritte in Zusammenhang mit einer Manipulation oder einem Missbrauch bleiben vorbehalten. Ein Rechtsanspruch auf die Cofinanzierung besteht nicht.

Desweiteren gelten die Richtlinien und Nutzungsbedingungen von Startnext.
Für die Teilnahme am Deutschen Integrationspreis besteht kein Rechtsanspruch.

Habe ich einen Anspruch auf die Teilnahme oder einen Preis?

Nein. Es besteht weder ein Anspruch auf die Teilnahme noch auf einen der ausgelobten Preise. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr anzeigen weniger

Über uns

Mit dem Deutschen Integrationspreis möchte die Gemeinnützige Hertie-Stiftung überzeugende Integrationsprojekte finden, fördern, sie bei der Umsetzung begleiten und auszeichnen – durch eine Kombination von Stiftungsförderung mit Crowdfunding.

Dafür treten alle ausgewählten Projekte nach einer Qualifizierungsphase gemeinsam in einem Crowdfunding-Contest an. Die erfolgreichsten Projekte erhalten bis zu 20.000 Euro Preisgeld von der Gemeinnützen Hertie-Stiftung.

Zusätzlich vergibt eine Jury insgesamt 50.000 Euro Preisgelder.

Weitere Informationen unter www.deutscher-integrationspreis.de

1.441.801 €
Fundingsumme
116
Projekte
43.673
Unterstütz­er:innen

Kooperationen

Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Die Hertie-Stiftung wurde 1974 von den Erben des Kaufhausinhabers Georg Karg ins Leben gerufen und ist heute eine der größten weltanschaulich unabhängigen und unternehmerisch ungebundenen Stiftungen.

Impressum

Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Grüneburgweg 105
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

069/660756-0
http://www.deutscher-integrationspreis.de

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung ist eine private Stiftung bürgerlichen Rechts.

Vertretungsberechtigt ist der Vorstand:
Dr. h. c. Frank-J. Weise, Vorsitzender
Bernd Knobloch, stellv. Vorsitzender
Dr. Sabine Gräfin von Norman
Rainer Neske
Gordon Riske

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64287 Darmstadt

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 218022275

Inhaltlich verantwortlich:
John-Philip Hammersen
Geschäftsführer

Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Grüneburgweg 105
60323 Frankfurt am Main

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum

Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches  kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.

Finden & Unterstützen