laufend

kulturMut 2020

100.000 €
Cofunding Budget
+ 50%
pro Unterstützung

Kampagnenerfolg

324.778 €
inkl. vergebenes Cofunding 78.329 €
30
Projekte
2.074
Unterstützer*innen
Weihnachts-CD Humperdinck
Musik
DE
Weihnachts-CD Humperdinck
Professionelle CD-Aufnahme mit Weihnachtsliedern von Humperdinck und Ballmann OSB
2.787 € (111%) 14 Tage
Weil ich Leo bin
Film / Video
DE
Weil ich Leo bin
Ein Kurzfilm über die erste Periode eines nichtbinären Kindes.
6.019 € (120%) 20 Tage

FAQ

Wie kann ich mich für kulturMut bewerben?

Du kannst dich mit deinem Projekt laufend über das Bewerbungsformular dieser Page bewerben. Die Aventis Foundation und der Kulturfonds Frankfurt RheinMain sichten die Bewerbung und schicken dir in der Regel innerhalb von einer Woche eine Nachricht, ob dein Projekt alle Kriterien erfüllt und bei kulturMut teilnehmen kann. Sobald du eine Zusage hast, kannst du dein Crowdfunding-Projekt vorbereiten. Läuft dein Funding bereits, wird es nach der Zusage auf der kulturMut Plattform sichtbar.

Wie sieht das Matchfunding-Verhältnis bei kulturMut aus?

Bewirb dich mit deiner Idee, sammle Unterstützung über die Crowd und erhalte zu jedem Euro der Unterstützer 50 Cent dazu, das heißt die Unterstützung der Crowd wird mit 50 % von kulturMut gefördert. Gibt die Crowd 100 €, gibt kulturMut 50 € dazu.

Wann starten die nächsten Auswahlrunden für kulturMut?

Du kannst dich laufend mit deinem Projekt bewerben. Die Jury der Aventis Foundation und des Kulturfonds Frankfurt RheinMain entscheidet zeitnah in der Regel innerhalb von einer Woche nach Eingang der Bewerbungen.

Mehr anzeigen

Über uns

2.377.991 €
finanziert
172
Projekte
23.532
Unterstützer*innen
Alle Projekte der Page anzeigen

Kooperationen

Eugen Müller, Aventis Foundation

"Mit kulturMut hat die Aventis Foundation als erste Stiftung Kulturförderung und Crowdfunding verbunden. Die Vielfalt der Projekte, Beteiligung und Transparenz stehen für eine neue Kulturförderung."

Karin Wolff, Kulturfonds Frankfurt RheinMain

"Dank kulturMut werden auch Projekte aus der freien Szene realisiert, die im klassischen Kulturbetrieb eher geringe Chancen auf Finanzierung hätten. Das passt perfekt zur Philosophie des Kulturfonds."